Aktualisierung „Informationsquellen und Anlaufstellen in Berlin zum Thema Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE)“

Aktualisierung „Informationsquellen und Anlaufstellen in Berlin zum Thema Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE)“ welche insbesondere um die „Expedition Grundeinkommen“ (inklusive Vertrauensgesellschaft e.V., berliner gemeinnütziger Verein, für Volksabstimmungen auf Bundeslandebene zu staatlichen Modellversuchen zum BGE, www.expedition-grundeinkommen.de bzw. www.facebook.com/expeditionbge/ ) ergänzt sowie die Internationale Woche des Grundeinkommens (Basic Income Week) aktualisiert wurde.

Dieses A4-Informationsblatt ist zu finden als pdf Downloadbar https://grundeinkommenberlin.files.wordpress.com/2020/02/ini-bge-berlin-infos-2020-02-07.pdf oder auf Webseite www.grundeinkommenberlin.wordpress.com/infos/#5 oder als Facebook-Notiz www.facebook.com/notes/initiative-grundeinkommen-berlin/informationsquellen-und-anlaufstellen-in-berlin-zum-thema-bedingungsloses-grunde/775245032858712/ sowie visualisiert auf Google Maps mit zusätzlichen Links zu Parteien und Vereinen www.google.com/maps/d/viewer?mid=1CG13czktPqe4O357LcS458MtZWIq6RX6

Bis 01.03.2020 Abstimmung über Motto zur 13th International Basic Income Week Mo-So 14.-20.09.2020

www.facebook.com/BasicIncomeWeek/posts/1136714973340777/
Bis zum 1. März 2020 Abstimmung über das Motto zur 13th International Basic Income Week Mo-So 14.-20.09.2020 auf https://basicincomeweek.org/ubi/vote-your-motto-for-2020/

Folgende Mottos stehen zur Auswahl:
– A) Basic education + Basic Income = Basic Human Rights
– B) Forward to a better world
– C) Gross Domestic Wellbeing – GDW instead of GDP
– D) Circular Wellbeing
– E) Start Unconditional Basic Income
– F) Don’t be basic: Support Basic Income
– G) Don’t be basic: Support Unconditional Basic Income
– H) Basic Income is basic humanism
– I) Basic Income – future of the earth
– J) Basic Income Boon Initiative
– K) Basic Income is our future
– L) Basic Income for a better earth
– M) Unconditional basic income – time for new ideas
– N) Unconditional Basic Income – Freedom of Thinking
– O) Unconditional Basic Income – a means to survive to enable life
– P) Unconditional Basic Income – more choices
– Q) Basic Income: Freedom to choose!

Die bisherigen 12 Mottos 2008-2019 sind zu finden auf der Webseite www.basicincomeweek.org/ubi/history/ und Facebook in der ‚Story‘ von Basic Income Week www.facebook.com/notes/basic-income-week/history-of-international-basic-income-week-ibiw/561406947538252/

Nimm teil an:
– „13th International Basic Income Week“ Mo-So 14.-20.09.2020, www.facebook.com/events/519649058814324/
– „Count on Basic Income Photo Action“ Fr 18.09.2020, www.facebook.com/events/561157377968732/
– „3rd International Basic Income Beer“ Fr 18.09.2020, www.facebook.com/events/940287139643902/
– „2nd International Basic Income March“ Sa 19.09.2020, www.facebook.com/events/922831178086148/

Bitte organisiert ein Grundeinkommen-Event (z.B. Basic Income Beer und Basic Income March) so früh wie möglich (zur Motivierung anderer Städte) und teilt es über die Facebook-Seite der Basic Income Week (durch das Einstellen der Facebook-Seite www.facebook.com/BasicIncomeWeek/ als Facebook-Event-Mitgastgeber) und über das Webseiten-Event-Formular www.basicincomeweek.org/ubi/event-form/

Expedition Grundeinkommen in Brandenburg und ab März in Berlin

In Brandenburg kann man schon Unterschriften für eine Volksinitiative zu einem staatlichen Modellprojekt zum Bedingungslosen Grundeinkommen (BGE) des Projekts Expedition Grundeinkommen sammeln, siehe www.expedition-grundeinkommen.de/brandenburg/ bzw. www.facebook.com/events/2429955343920557/

Im März 2020 geht es in Berlin mit Unterschriften sammeln für ein Volksbegehren diesbezüglich los, siehe www.expedition-grundeinkommen.de/berlin/ bzw. www.facebook.com/expeditionbge/posts/182880429775133/

Siehe auch weitere Beschreibung des Gesamtprojekts Expedition Grundeinkommen für Abstimmungen in mehreren Bundesländern (Schleswig-Holstein, Brandenburg, Hamburg, Berlin, Bremen) www.grundeinkommen.de/04/01/2020/expedition-grundeinkommen-mit-volksentscheiden-auf-laenderebene-zum-staatlichen-modellversuch.html

Unterstützung für „Mensch, Grundeinkommen!“ gesucht

Für das interaktive und mobile Ausstellungsprojekt „Mensch, Grundeinkommen!“ www.mensch-grundeinkommen.net bzw. www.facebook.com/menschgrundeinkommen/ ist der Hamburger Netzwerk Grundeinkommen e.V. aktuell auf der Suche nach Menschen, die Erfahrung im Bereich des Fundraising, Crowdfunding und/oder der Durchführung von SocialMedia-Kampagnen haben und mit ihnen zusammen die Ausstellungsidee nach vorne bringen möchten.

Potentielle Geldgeber und Unterstützer des Projektes sind herzlich Willkommen!

Da die Ausstellung nach der Fertigstellung für möglichst lange Zeit durch Deutschland und Europa touren soll würde diese dann sicherlich auch mal nach Berlin kommen.

24 Anträge an das Netzwerk Grundeinkommen für die am Sa-So 29.02.-01.03.2020 in Bonn geplanten Mitgliederversammlung

24 Anträge an das Netzwerk Grundeinkommen für die am Sa-So 29.02.-01.03.2020 in Bonn geplanten Mitgliederversammlung, siehe vollständig in pdf https://grundeinkommenberlin.files.wordpress.com/2020/01/24-ini-bge-berlin-antraege.pdf

Folgende von der Mitgliederversammlung 23.-24.02.2019 vertagten 9 Anträge der Initiative Grundeinkommen Berlin werden vorsorglich erneut an die Mitgliederversammlung 29.02.-01.03.2020 gestellt:
– Antrag-Nr. 3/2019 „[Statuten] Anträge in Textform“
– Antrag-Nr. 4/2019 „[Statuten] Abstimmungen ohne Anwesenheitspflicht“
– Antrag-Nr. 5/2019 „[Statuten] außerordentliche Mitgliederversammlung bei 5%“
– Antrag-Nr. 8/2019 „Freigabe Logo Netzwerk Grundeinkommen für Mitglieder“
– Antrag-Nr. 9/2019 „Bereinigung wiederkehrender Termine im Kalender“
– Antrag-Nr. 10/2019 „Facebook Veranstaltungen bei Netzwerk Grundeinkommen Teilnahme“
– Antrag-Nr. 11/2019 „[Statuten] Parteiunabhängig, parteineutral und parteiübergreifend“
– Antrag-Nr. 12/2019 „Keine Erweiterung der Grundeinkommen-Definition um Modelle oder Konzepte“
– Antrag-Nr. 13/2019 „Klarstellung www.grundeinkommen-ist-waehlbar.de bzgl. Parteien“

Folgende neue 15 Anträge werden an die Mitgliederversammlung 29.02.-01.03.2020 gestellt:
– 1) „weitere Mitgliederversammlung im 1. Halbjahr 2020“
– 2) „[Statuten] Wahl von weiteren Netzwerkratmitgliedern innerhalb der 2 Jahre“
– 3) „Ziel von mindestens 10 Netzwerkratmitgliedern“
– 4) „[Statuten] Bearbeitung von Anträgen beim Netzwerkrat innerhalb 3 Monate“
– 5) „250 EUR an BGE-Projekt „Mensch, Grundeinkommen!“ www.mensch-grundeinkommen.net
– 6) „250 EUR an BGE-Convent „Würde. Geld. Zusammenleben. (Wie) ist das vereinbar?“ Sa 28.03.2020 Weimar www.grundauskommen.de
– 7) „kein abweichendes deutsches Motto zur Internationalen Woche des Grundeinkommens“
– 8) „BGE-Vernetzungswoche 2020 von Mo-So 14.-20.09.2020“
– 9) „2. Basic Income March Berlin Sa 19.09.2020“
– 10) „Basic Income March Sa 19.09.2020“
– 11) „3rd International Basic Income Beer Fr 18.09.2020 abends“
– 12) „Initiative Grundeinkommen Berlin mit Logo auf www.ebi-grundeinkommen.de
– 13) „[Statuten] NGE als Abkürzung für Netzwerk Grundeinkommen“
– 14) „Ergänzung des Statut der Online-Redaktion des Netzwerks Grundeinkommen“
– 15) „[Statuten] Frist zur Einreichung von Anträgen II (Alternative zu Antrag-Nr. 24/2019)“

Ini-BGE Berlin Google-Group Mailingliste und 2 Newsletter

Die Initiative Grundeinkommen Berlin hat neben ihrer nicht-öffentlichen Google-Group Mailingliste http://groups.google.com/group/ini-bge/ zwei öffentliche Newsletter „Initiative Grundeinkommen Berlin“ http://groups.google.com/group/ini-bge-berlin/ und „BGE-Unterschriftensammlung Berlin“ http://groups.google.com/group/bge-unterschriften-berlin/

Der Newsletter „BGE-Unterschriftensammlung Berlin“ beinhaltet Aufrufe zu Unterschriftensammlungsaktionen zum Thema Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) primär in Berlin. Diese Aufrufe werden ebenfalls über die Webseite, Facebook-Seite und Google-Group Mailingliste sowie im Newsletter „Initiative Grundeinkommen Berlin“ verbreitet.
Folgende Aufrufe für BGE-Unterschriften laufen (Stand Dezember 2019) bereits oder werden in den nächsten 2 Jahren vermutlich in Gang gesetzt:
– läuft bereits, für Mitgliederentscheid zum bedingungslosen Grundeinkommen bei der Mehr-Themen-Partei DIE LINKE, deutschlandweit von Mitgliedern der DIE LINKE (auch online) unterschreibbar, siehe www.mit-links-zum-grundeinkommen.de, hofft man bis Februar 2020 die Unterschriften vollzählig zu haben, primär durch die BAG Grundeinkommen (DIE LINKE) www.die-linke-grundeinkommen.de bzw. www.facebook.com/BAG.Grundeinkommen/ initiiert
– ca. ab Februar 2020, für Volksabstimmung zu einem staatlichen Modellprojekt zum bedingungslosen Grundeinkommen, berlinweit von Erwachsenen mit Hauptwohnsitz Berlin unterschreibbar, siehe Expedition Grundeinkommen www.expedition-grundeinkommen.de bzw. www.facebook.com/expeditionbge/ welche ebenfalls in anderen Bundesländern Volksabstimmungen initiiert
– ca. Mai 2020 bis Mai 2021, für Europäische Bürgerinitiative (EBI) Grundeinkommen, europaweit von erwachsenen europäischen Bürgern (eventuell auch online) unterschreibbar, vorläufige provisorische Infos auf www.facebook.com/events/2650810638370429/ und zukünftig richtige Infos auf www.ebi-grundeinkommen.de (welches die Deutsche Kampagnenseite der Europäischen Bürgerinitiative für ein Grundeinkommen 14.01.2013-14.01.2014 des Netzwerk Grundeinkommen war und für 2020/2021 sein wird)
– ca. erstes Halbjahr 2021, für Ein-Themen-Partei Bündnis Grundeinkommen zur Bundestagswahl und Wahl zum Abgeordnetenhaus (=Landtagswahl) Berlin Herbst 2021 www.bundeswahlleiter.de/service/wahltermine.html, deutschlandweit und berlinweit, zukünftig siehe www.buendnis-grundeinkommen.de bzw. www.facebook.com/buendnis.grundeinkommen/
– ggf. Online-Petitionen insbesondere wenn diese über das offizielle Portal des Petitionsausschusses des Deutschen Bundestages https://epetitionen.bundestag.de erfolgen.
Hinweise zu weiteren (gegenwärtigen und zukünftigen) BGE-Unterschriftensammlungsaktionen in Berlin sind ausdrücklich erwünscht, Kontaktmöglichkeiten siehe www.grundeinkommenberlin.wordpress.com/kontakt/

Der Newsletter „Initiative Grundeinkommen Berlin“ beinhaltet Informationen (insbesondere Veranstaltungshinweise) zum Thema Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) in Berlin sowie den wichtigsten Informationen bezüglich der Initiative Grundeinkommen Berlin als Regionalinitiative des deutschen Netzwerk Grundeinkommen www.grundeinkommen.de bzw. www.facebook.com/NetzwerkGrundeinkommen/ und des übergeordneten europäischen Netzwerk Unconditional Basic Income Europe (UBIE) www.ubie.org bzw. www.facebook.com/ECI.BasicIncome/ und des weltweiten Netzwerk Basic Income Earth Network (BIEN) www.basicincome.org bzw. www.facebook.com/Basic.Income.Earth.Network/ Diese Informationen werden ebenfalls über die Webseite, Facebook-Seite und Google-Group Mailingliste verbreitet.

Die Google-Group Mailingliste beinhaltet nicht nur die beiden Newsletter zum einseitigen Erhalt von denselben Nachrichten wie auf der Webseite sondern ist auch zum Schreiben und Austauschen von Alle an Alle über die Mailingliste gedacht.