Mo 25.05.2020 um 19-21 Uhr Kurzvortrag & Publikumsdiskussion „Kritische Meinung und Auswirkungen des Bedingungslosen Grundeinkommen (BGE) auf die Soziale Arbeit“ mit Prof. Dr. Jens Wurtzbacher in Berlin

Nach einer Einführung in die Initiative Grundeinkommen Berlin inklusive Hinweise zu Veranstaltungen in Berlin zum Thema Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) gibt es den

Kurzvortrag
„Kritische Meinung und Auswirkungen des Bedingungslosen Grundeinkommen (BGE) auf die Soziale Arbeit“

mit Prof. Dr. Jens Wurtzbacher
von der Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin (KHSB), www.khsb-berlin.de/de/profile-personal/66 bzw. www.facebook.com/Katholische-Hochschule-für-Sozialwesen-Berlin-KHSB-154149357978418/

Mo 25.05.2020 von 19-21 Uhr mit ca. 30min Kurzvortrag und anschließender ca. 1h Diskussion

im Rahmen der offenen monatlichen Treffen der Initiative Grundeinkommen Berlin (eine Regionalinitiative des Netzwerk Grundeinkommen) www.grundeinkommenberlin.wordpress.com/infos/#1 bzw. www.facebook.com/events/553122775532521/ in Franz-Mehring-Platz 1 (FMP1), 10243 Berlin-Friedrichshain, Seminarraum 6 in 1. Etage (barrierefrei im Verlagsgebäude Neues Deutschland), Bus240/347-Haltestelle „Franz-Mehring-Platz“ oder 7min Laufen von S/RE/Bus-Station „Ostbahnhof“ bzw. U5-Station „Weberwiese“.

Seit 17.10.2019 läuft an der KHSB unter anderem mit Prof. Dr. Jens Wurtzbacher das Seminar Grundsicherungspolitik (inklusive Thema BGE):
„Die Grundsicherungspolitik hat in den vergangenen 10 Jahren einen tiefgreifenden Wandel durchlaufen, der noch immer für sozialpolitische Kontroversen sorgt. Sie wurde Teil der aktivierenden Wende innerhalb der Sozialpolitik und über das SGB II stark an arbeitsmarktpolitische Zielsetzungen geknüpft. Diese Entwicklung wird aus einem kritischen Blickwinkel heraus rekonstruiert und mit der Frage verknüpft, ob die Grundsicherungspolitik den Anspruch einer sozial gerechten Armutspolitik erfüllen kann. Darüber hinaus werden alternative Grundsicherungskonzepte diskutiert – insbesondere das ‚bedingungslose Grundeinkommen‘ – und auf ihre politische Realisierbarkeit hin befragt. Außerdem wird ein Blick auf die Grundsicherungspolitik in Form des Asylbewerberleistungsgesetzes geworfen.“
Seite 22 im pdf www.khsb-berlin.de/sites/default/files/SozA_5_komm_2.pdf

Im Rahmen der Nacht der Solidarität www.berlin.de/nacht-der-solidaritaet/ zur Zählung der Obdachlosen in Berlin am Mi 29.01.2020 hat Herr Prof. Dr. Jens Wurtzbacher sich unter anderem auch über das Thema BGE unterhalten:
„Ich war dem Zählbüro Sprengelhaus als normaler Zähler zugeteilt. Unterwegs war ich schließlich mit einer Sozialarbeitsstudentin der EHB und einem Masterstudenten der Politikwissenschaft an der FU im Brüsseler Kiez in Wedding. Der Zählbezirk war relativ weitläufig.
Während unserer Erkundungen hatten wir Gelegenheit, über Sozialpolitik, bedingungsloses Grundeinkommen und Obdachlosigkeit zu diskutieren. Wir haben mehrere obdachlose Personen angetroffen und Zeit gefunden, auch abseits des Fragebogens mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Die Treffen waren zwar kurz, deswegen aber nicht minder bewegend. Ich habe in verschiedener Hinsicht viel gelernt. Jederzeit wieder.“
www.khsb-berlin.de/de/node/146527

Eintritt frei

www.grundeinkommenberlin.wordpress.com/infos/#1 bzw. www.facebook.com/events/3336801186336312/

Mo 30.03.2020 um 19-21 Uhr Kurzvortrag & Publikumsdiskussion „Expedition Grundeinkommen: Modellversuch zum Bedingungslosen Grundeinkommen (BGE) in Berlin“

Nach einer Einführung in die Initiative Grundeinkommen Berlin inklusive Hinweise zu Veranstaltungen in Berlin zum Thema Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) gibt es den

Kurzvortrag
„Expedition Grundeinkommen: Modellversuch zum Bedingungslosen Grundeinkommen (BGE) in Berlin“

mit Aktiven von der Expedition Grundeinkommen www.expedition-grundeinkommen.de bzw. www.facebook.com/expeditionbge/

Mo 30.03.2020 von 19-21 Uhr mit ca. 30min Kurzvortrag und anschließender ca. 1h Diskussion

im Rahmen der offenen monatlichen Treffen der Initiative Grundeinkommen Berlin (eine Regionalinitiative des Netzwerk Grundeinkommen) www.grundeinkommenberlin.wordpress.com/infos/#1 bzw. www.facebook.com/events/553122775532521/ in Franz-Mehring-Platz 1 (FMP1), 10243 Berlin-Friedrichshain, Seminarraum 6 in 1. Etage (barrierefrei im Verlagsgebäude Neues Deutschland), Bus240/347-Haltestelle „Franz-Mehring-Platz“ oder 7min Laufen von S/RE/Bus-Station „Ostbahnhof“ bzw. U5-Station „Weberwiese“.

Eintritt frei

www.grundeinkommenberlin.wordpress.com/infos/#1 bzw. www.facebook.com/events/191718862185624/

Erinnerung offenes Treffen Mo 24.2. um 19-21 Uhr Initiative Grundeinkommen Berlin mit Kurzvortrag von Ralf Krämer

Erinnerung an das offene Treffen der Initiative Grundeinkommen Berlin mit dem Themen-Gespräch in Form von Kurzvortrag „Was birgt das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE) für Risiken und Nebenwirkungen?“ mit Ralf Krämer, Gewerkschaftssekretär beim ver.di-Bundesvorstand Bereich Wirtschaftspolitik und Vorstandsmitglied der Partei DIE LINKE, www.facebook.com/events/174941440385663/ im Anschluss an die offenen Treffen um 18-19 Uhr der Ein-Themen-Partei Bündnis Grundeinkommen Landesverband Berlin www.facebook.com/events/962495170796337/ im selben Raum am Montag 24.02.2020 um 19-21 Uhr, Franz-Mehring-Platz 1 (FMP1), 10243 Berlin-Friedrichshain, Seminarraum 6 in 1. Etage (barrierefrei im Verlagsgebäude Neues Deutschland), Bus240/347-Haltestelle „Franz-Mehring-Platz“ oder 7min Laufen von S/RE/Bus-Station „Ostbahnhof“ bzw. U5-Station „Weberwiese“.

Zum Kurzvortrag: Ralf Krämer (www.ralfkraemer.de bzw. www.die-linke.de/partei/parteistruktur/parteivorstand/2018-2020/mitglieder/kraemer-ralf/ ) wird uns veranschaulichen wie schwierig es sein wird – aus Sicht der Gewerkschaften – ein bedingungsloses Grundeinkommen in der Gesellschaft einzuführen, siehe dazu auch www.wipo.verdi.de/++file++5a292c6ae58deb5c69280a44/download/04-2017%20Bedingungsloses%20Grundeinkommen.pdf und ein Streitgespräch auf www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/grundeinkommen-streitgespraech-zwischen-bruene-schloen-und-ralf-kraemer-a-1301979.html

Des Weiteren stimmen wir nicht über das Themen-Gespräch des darauffolgenden offenen Treffens am Mo, 30.03.2020 um 19-21 Uhr ab, da ein Kurzvortrag www.facebook.com/events/191718862185624/ „Expedition Grundeinkommen: Modellversuch zum Bedingungslosen Grundeinkommen (BGE) in Berlin“ mit Aktiven von der Expedition Grundeinkommen www.expedition-grundeinkommen.de bzw. www.facebook.com/expeditionbge/ erfolgt.

(Siehe www.grundeinkommenberlin.wordpress.com/infos/#1 und www.facebook.com/events/553122775532521/ )

Aktualisierung „Informationsquellen und Anlaufstellen in Berlin zum Thema Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE)“

Aktualisierung „Informationsquellen und Anlaufstellen in Berlin zum Thema Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE)“ welche insbesondere um die „Expedition Grundeinkommen“ (inklusive Vertrauensgesellschaft e.V., berliner gemeinnütziger Verein, für Volksabstimmungen auf Bundeslandebene zu staatlichen Modellversuchen zum BGE, www.expedition-grundeinkommen.de bzw. www.facebook.com/expeditionbge/ ) ergänzt sowie die Internationale Woche des Grundeinkommens (Basic Income Week) aktualisiert wurde.

Dieses A4-Informationsblatt ist zu finden als pdf Downloadbar https://grundeinkommenberlin.files.wordpress.com/2020/02/ini-bge-berlin-infos-2020-02-07.pdf oder auf Webseite www.grundeinkommenberlin.wordpress.com/infos/#5 oder als Facebook-Notiz www.facebook.com/notes/initiative-grundeinkommen-berlin/informationsquellen-und-anlaufstellen-in-berlin-zum-thema-bedingungsloses-grunde/775245032858712/ sowie visualisiert auf Google Maps mit zusätzlichen Links zu Parteien und Vereinen www.google.com/maps/d/viewer?mid=1CG13czktPqe4O357LcS458MtZWIq6RX6

Bis 01.03.2020 Abstimmung über Motto zur 13th International Basic Income Week Mo-So 14.-20.09.2020

www.facebook.com/BasicIncomeWeek/posts/1136714973340777/
Bis zum 1. März 2020 Abstimmung über das Motto zur 13th International Basic Income Week Mo-So 14.-20.09.2020 auf https://basicincomeweek.org/ubi/vote-your-motto-for-2020/

Folgende Mottos stehen zur Auswahl:
– A) Basic education + Basic Income = Basic Human Rights
– B) Forward to a better world
– C) Gross Domestic Wellbeing – GDW instead of GDP
– D) Circular Wellbeing
– E) Start Unconditional Basic Income
– F) Don’t be basic: Support Basic Income
– G) Don’t be basic: Support Unconditional Basic Income
– H) Basic Income is basic humanism
– I) Basic Income – future of the earth
– J) Basic Income Boon Initiative
– K) Basic Income is our future
– L) Basic Income for a better earth
– M) Unconditional basic income – time for new ideas
– N) Unconditional Basic Income – Freedom of Thinking
– O) Unconditional Basic Income – a means to survive to enable life
– P) Unconditional Basic Income – more choices
– Q) Basic Income: Freedom to choose!

Die bisherigen 12 Mottos 2008-2019 sind zu finden auf der Webseite www.basicincomeweek.org/ubi/history/ und Facebook in der ‚Story‘ von Basic Income Week www.facebook.com/notes/basic-income-week/history-of-international-basic-income-week-ibiw/561406947538252/

Nimm teil an:
– „13th International Basic Income Week“ Mo-So 14.-20.09.2020, www.facebook.com/events/519649058814324/
– „Count on Basic Income Photo Action“ Fr 18.09.2020, www.facebook.com/events/561157377968732/
– „3rd International Basic Income Beer“ Fr 18.09.2020, www.facebook.com/events/940287139643902/
– „2nd International Basic Income March“ Sa 19.09.2020, www.facebook.com/events/922831178086148/

Bitte organisiert ein Grundeinkommen-Event (z.B. Basic Income Beer und Basic Income March) so früh wie möglich (zur Motivierung anderer Städte) und teilt es über die Facebook-Seite der Basic Income Week (durch das Einstellen der Facebook-Seite www.facebook.com/BasicIncomeWeek/ als Facebook-Event-Mitgastgeber) und über das Webseiten-Event-Formular www.basicincomeweek.org/ubi/event-form/

Veranstaltungen in Berlin zum Thema Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE)

Veranstaltungen in Berlin zum Thema Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE):

(Jeden Mo 20-21 Uhr, „Telko & Chat von und für BGE-Aktivisten“ 030/63417989 Telefonkonferenzraum 5179 kostenlos mit Festnetz-Flatrate, www.facebook.com/events/1277516629102283/ )

– (Mo 17.02.2020 um 19-21 Uhr, Gespräche „Bedingungsloses Grundeinkommen“ jeden dritten Montag im Monat in der KulturMarktHalle, Hanns-Eisler-Str. 93, 10409 Berlin, Eintritt frei, www.kulturmarkthalle-berlin.de bzw. www.facebook.com/events/2424887380967426/ )

– (Do 20.02.2020 um 19-22 Uhr, Gespräche „Basic Income Beer Berlin“ jeden „20.“ im Tiny House Café Grundeinkommen und Circles in der Bauhütte Südliche Friedrichstadt, Friedrichstraße 18/19, 10969 Berlin, Eintritt frei, www.meetup.com/de-DE/Berlin-Basic-Income-Bedingungsloses-Grundeinkommen/events/ bzw. www.facebook.com/CafeGrundeinkommen/events/ )

– Mo 24.02.2020 um 18-19 Uhr, Offenes Treffen der Ein-Themen-Partei Bündnis Grundeinkommen Landesverband Berlin am letzten (Dezember=dritten) Montag im Monat in Franz-Mehring-Platz 1 (FMP1), 10243 Berlin, Seminarraum 6 in 1. Etage, www.facebook.com/events/962495170796337/

– Mo 24.02.2020 um 19-21 Uhr, Kurzvortrag „Was birgt das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE) für Risiken und Nebenwirkungen?“ mit Ralf Krämer (Gewerkschaftssekretär beim ver.di-Bundesvorstand und Vorstandsmitglied der Partei DIE LINKE) www.facebook.com/events/174941440385663/ im Rahmen Offenes Treffen der Initiative Grundeinkommen Berlin am letzten (Dezember=dritten) Montag im Monat in Franz-Mehring-Platz 1 (FMP1), 10243 Berlin-Friedrichshain, Seminarraum 6 in 1. Etage (barrierefrei im Verlagsgebäude Neues Deutschland), Eintritt frei, www.grundeinkommenberlin.wordpress.com/infos/ bzw. www.facebook.com/events/553122775532521/

– Mi 26.02.2020 um 18:30-20:30 Uhr, Offenes Treffen der LAG Bedingungsloses Grundeinkommen Berlin (DIE LINKE) am vierten Mittwoch im Monat in Kleine Alexanderstraße 28, 10178 Berlin, www.facebook.com/events/506755389960340/ bzw. www.dielinke.berlin/partei/igag/lag-bedingungsloses-grundeinkommen/

– Sa-So 29.02.-01.03.2020, Mitgliederversammlung Netzwerk Grundeinkommen einschließlich Netzwerkrat-Nachwahl, Anträge sollten bis 15.02.2020 gestellt werden, im DGB Haus Bonn EG links großer Saal, Endenicher Str. 127, 53115 Bonn, Tagesordnung siehe www.grundeinkommen.de/14/01/2020/einladung-zur-mitgliederversammlung-am-29-2-1-3-2020-in-bonn.html inklusive Tagung des Netzwerkrats siehe www.grundeinkommen.de/29/01/2020/tagung-des-netzwerkrats-am-29-februar-2020.html und öffentliche Abendveranstaltung „Klimawandel – Umweltgerechtigkeit – Grundeinkommen“ siehe www.grundeinkommen.de/19/01/2020/oeffentliche-veranstaltung-klimawandel-umweltgerechtigkeit-grundeinkommen.html bzw. www.facebook.com/events/646055392797812/

– Do 12.03.2020 um 19-21 Uhr, VHS-Kurs „Grundeinkommen: bedingungslos!“ mit Ralph Boes von der Bürgerinitiative bedingungsloses Grundeinkommen e.V. (BbG) in der Volkshochschule Berlin Mitte, Linienstr. 162, 10115 Berlin, Raum 1.12, Kurs-Nr Mi100-007F, Eintritt frei, Anmeldung unter www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=554148 erwünscht aber kein muss, www.buergerinitiative-grundeinkommen.de/sheets/vortraege/2020/2020-03-12-VHS-BGE.htm bzw. www.facebook.com/events/575444156599141/

– Vorankündigung: März bis April 2020, BGE-Unterschriftensammlung in Berlin für ein Volksbegehren zu einem staatlichen Modellprojekt zum Bedingungslosen Grundeinkommen des Projekts Expedition Grundeinkommen, www.expedition-grundeinkommen.de/berlin/ bzw. www.facebook.com/expeditionbge/posts/182880429775133/

– Vorankündigung: Sa 09.05.2020 bis Sa 08.05.2021, BGE-Unterschriftensammlung in Berlin zur Europäischen Bürgerinitiative (EBI) Grundeinkommen www.grundeinkommen.de/31/12/2019/ge-news-dezember-2019.html und www.facebook.com/events/2650810638370429/ bzw. zukünftig auf www.ebi-grundeinkommen.de, www.grundeinkommenberlin.wordpress.com/infos/#6 bzw. www.facebook.com/events/1089082364778802/ , Anmeldung zum Newsletter „BGE-Unterschriftensammlung Berlin“ unter www.grundeinkommenberlin.wordpress.com/kontakt/ bzw. http://groups.google.com/group/bge-unterschriften-berlin/

– Vorankündigung: Mi 19.08.2020 um 18-20 Uhr, Vortrag & Diskussion „(Bedingungsloses) Grundeinkommen“ mit … veranstaltet von Runder Tisch Marzahn-Hellersdorf gegen Armut und Ausgrenzung für ein bedingungsloses Grundeinkommen im Evangelischen Gemeindezentrum Berlin-Marzahn/Nord, Schleusinger Straße 12, 12687 Berlin, Eintritt frei, www.runder-tisch-gegen-armut.de/index.php/termine/ bzw. www.facebook.com/events/548196599092063/

– Mo-So 14.-20.09.2020, 13. Internationale Woche des Grundeinkommens (13th International Basic Income Week) wofür die Abstimmung über das Motto 2020 bis 01.03.2020 läuft https://basicincomeweek.org/ubi/vote-your-motto-for-2020/ , www.woche-des-grundeinkommens.eu und www.basicincomeweek.org bzw. www.facebook.com/events/519649058814324/ mit
Fr 18.09.2020 „Count on Basic Income Photo Action“ www.facebook.com/events/561157377968732/ +
Fr 18.09.2020 „3rd International Basic Income Beer“ www.facebook.com/events/940287139643902/ +
Sa 19.09.2020 „2nd International Basic Income March“ www.facebook.com/events/922831178086148/

– Mo-So 14.-20.09.2020, BGE-Vernetzungswoche 2020, www.facebook.com/events/2132306217071030/ bzw. www.grundeinkommenberlin.wordpress.com/infos/#3

– Fr 18.09.2020 um 18-24 Uhr, Gespräche & Information & Vernetzungstreffen „3. Internationaler BGE-Stammtisch – Berlin“ mit verschiedenen BGE-Gruppierungen im Restaurant Cancún am Alexanderplatz, Rathausstr. 5-13, 10178 Berlin, Eintritt frei, www.grundeinkommenberlin.wordpress.com/infos/#2 bzw. www.facebook.com/events/668517196977151/

– Sa 19.09.2020, Demo „2. Basic Income March Berlin“, https://2-basicincomemarchberlin.eventbrite.de bzw. www.facebook.com/events/2155943471377614/

– Vorankündigung: Mo-Mi 28.-30.09.2020 Brisbane (Australien) 20. Basic Income Earth Network (BIEN) Kongress, Call for Papers bis 31.01.2020, www.bien2020.com/call-for-papers bzw. www.facebook.com/Basic.Income.Earth.Network/posts/2508548255849553/

Alle Veranstaltungen befinden sich auf www.grundeinkommenberlin.wordpress.com/infos/#4 bzw. www.facebook.com/InitiativeGrundeinkommenBerlin/events/

Erinnerung offenes Treffen Mo 27.1. um 19-21 Uhr Initiative Grundeinkommen Berlin mit Brainstorming zur BGE-Einführung

Erinnerung an das offene Treffen der Initiative Grundeinkommen Berlin mit dem Themen-Gespräch in Form von Brainstorming „Welche Möglichkeiten und Mittel gibt es neben Parteien das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE) durchzusetzen und einzuführen?“ im Anschluss an die offenen Treffen um 18-19 Uhr der Ein-Themen-Partei Bündnis Grundeinkommen Landesverband Berlin www.facebook.com/events/962495170796337/ im selben Raum am Montag 27.01.2020 um 19-21 Uhr, Franz-Mehring-Platz 1 (FMP1), 10243 Berlin-Friedrichshain, Seminarraum 6 in 1. Etage (barrierefrei im Verlagsgebäude Neues Deutschland), Bus240/347-Haltestelle „Franz-Mehring-Platz“ oder 7min Laufen von S/RE/Bus-Station „Ostbahnhof“ bzw. U5-Station „Weberwiese“.

Des Weiteren stimmen wir nicht über das Themen-Gespräch des darauffolgenden offenen Treffens am Mo, 24.02.2020 um 19-21 Uhr ab, da ein Kurzvortrag www.facebook.com/events/174941440385663/ „Was birgt das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE) für Risiken und Nebenwirkungen?“ mit Ralf Krämer, Gewerkschaftssekretär beim ver.di-Bundesvorstand Bereich Wirtschaftspolitik und Vorstandsmitglied der Partei DIE LINKE, www.ralfkraemer.de bzw. www.die-linke.de/partei/parteistruktur/parteivorstand/2018-2020/mitglieder/kraemer-ralf/ erfolgt.

(Siehe www.grundeinkommenberlin.wordpress.com/infos/ und www.facebook.com/events/553122775532521/ )