Erinnerung offenes (Telefonkonferenz-)Treffen Mo 27.4. um 19-21 Uhr Initiative Grundeinkommen Berlin mit Diskussion BGE-Petitionen und Coronavirus

Erinnerung an das offene Treffen der Initiative Grundeinkommen Berlin mit dem Themen-Gespräch in Form von Diskussion „Ist es sinnvoll Aufrufe, Appelle oder Petitionen zur Lösung der Auswirkungen vom Coronavirus (COVID-19) mit dem Thema Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) zu verbinden?“ am Montag 27.04.2020 um 19-21 Uhr diesmal aufgrund des Coronavirus (COVID-19) als Telefonkonferenz 030/63417989 im Telefonkonferenzraum 6499.

Zum Themen-Gespräch sei auf folgende (ausgewählte) derzeit aktiv unterschreibbare Corona-BGE-Aufrufe/Appelle/Petitionen beispielhaft hingewiesen:
– bereits ca. 140.000 Unterschriften an den Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages von Susanne Wiest (nur noch bis Mo 27.04.2020):
https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2020/_03/_14/Petition_108191.nc.$$$.a.u.html bzw. www.susannewiest.de
– bereits ca. 460.000 Unterschriften auf der freien Plattform Change.org:
www.change.org/p/finanzminister-olaf-scholz-und-wirtschaftsminister-peter-altmaier-mit-dem-bedingungslosen-grundeinkommen-durch-die-coronakrise-coronavirusde-olafscholz-peteraltmaier und ein Interview von Mein Grundeinkommen e.V. mit der Initiatorin Tonia Merz www.facebook.com/MeinGrundeinkommen/videos/162018158179853/
– bereits ca. 290.000 Unterschriften auf der freien Plattform openPetition:
www.openpetition.de/petition/online/hilfen-fuer-freiberufler-und-kuenstler-waehrend-des-corona-shutdowns-2
– bereits ca. 170.000 Unterschriften auf der freien Plattform YouMove.eu für Europa:
https://you.wemove.eu/campaigns/notfall-grundeinkommen
– „PEN fordert bedingungsloses Grundeinkommen“ (Tagesspiegel) www.tagesspiegel.de/kultur/coronakrise-und-die-soziale-frage-pen-fordert-bedingungsloses-grundeinkommen/25662718.html
– „Coronakrise: Deutscher Musikrat fordert befristetes Grundeinkommen“ www.musikrat.de/aktuelles/detailseite/coronakrise-deutscher-musikrat-fordert-befristetes-grundeinkommen
– weltweit Weitere in diversen Ländern Österreich, Niederlande, Schweiz, UK, USA, Kanada, Neuseeland, Italien, Frankreich, Irland, etc.
– „Impacts of Covid 19 and UBI Discussions Meeting“ (Enno Schmidt, Karl Widerquist, Sarath Davala, Helmo Pape, u.a.) vom 26.03.2020, www.youtube.com/watch?v=HNvM54UIkmo
– siehe auch bei Archiv Grundeinkommen www.archiv-grundeinkommen.de/unterschriften.php und bei Initiative Bedingungsloses Grundeinkommen Kassel www.dropbox.com/s/xjiyt379of6e68n/COVID-19_und_Grundeinkommen.pdf

Und für Alle, die nichts zu tun haben und raus aus der Wohnung ins Freie wollen und den Landwirten, die dringend Erntehelfer suchen, diese solidarisch mit ihrer Arbeitskraft unterstützen wollen, sei auf www.daslandhilft.de vom Bundesverband der Maschinenringe e.V. hingewiesen.

Für das übernächste offene Treffen der Initiative Grundeinkommen Berlin Mo, 25.05.2020 um 19-21 Uhr ist das Themen-Gespräch in Form von Kurzvortrag „Kritische Meinung und Auswirkungen des Bedingungslosen Grundeinkommen (BGE) auf die Soziale Arbeit“ mit Prof. Dr. Jens Wurtzbacher von der Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin (KHSB), www.facebook.com/events/3336801186336312/ geplant.

(Siehe zu den offenen Treffen der Initiative Grundeinkommen Berlin www.grundeinkommenberlin.wordpress.com/infos/#1 und www.facebook.com/events/553122775532521/ )

Dieser Beitrag wurde unter Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s