Sa 24.03.2018 um 17-19 Uhr, Lesung & Diskussion „Warum eigentlich genug Geld für alle da ist“ in Berlin

Sa 24.03.2018 um 17-19 Uhr, Lesung & Diskussion „Warum eigentlich genug Geld für alle da ist“ von Regio Berlin e.V. (www.FAIRO.cc) mit Stefan Mekiffer im Baumhaus Berlin, Gerichtstr. 23, 13347 Berlin.
„Mekiffer zeigt uns, wie wir in Zukunft leben werden – mit Grundeinkommen, lokalen Währungen und Negativzinsen. Um das zu schaffen, müssen wir jedoch die Rolle des Geldes neu definieren: von einem Instrument, das uns einengt, zu einem Mittel der Freiheit. Ein leidenschaftliches Plädoyer für eine neue Form der Ökonomie.“
www.baumhausberlin.de/event/warum-eigentlich-genug-geld-fuer-alle-da-ist-lesungdiskussion-mit-stefan-mekiffer/ bzw. www.facebook.com/events/171955323613242/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s